Wo gibt es aus Ihrer Sicht noch etwas zu tun?

Was sehen Sie Handlungsbedarf?

Haben Sie eine konkrete Idee oder einen Vorschlag für uns?

Teilen Sie Ihre Gedanken oder Vorschläge für eine lebensfrohe Zukunft im Bereich Pflege und Soziales im Wipptal mit uns. Entweder direkt auf unserer Online-Beteiligungsplattform https://wipptal.mitdenken.online oder mittels Sprachnachricht auf unserer WippCare-Mailbox unter +43 676 70 15 517

Bitte bis spätestens bis 30. August 2021!

Ihre Anregungen werden wir an die Politik und an soziale und pflegende Organisationen im Wipptal weitertragen. Auf https://wipptal.mitdenken.online finden Sie dann auch die Stellungnahmen und geplanten Umsetzungsmaßnahmen.

DANKE für Ihre Mithilfe!

Ihr Stefan Freytag,

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung